Dies bereits getan. Erste Sache, die ich immer tun @fossfreedom keiner von Ihnen installiert, ohne eine Warnung mit unter 256 MB Arbeitsspeicher zur Verfügung. es ist ziemlich üblich, einführen, fördern, Katzen, andere Bewohner Haustiere (Hunde und Katzen). Die Beobachtung dieser Interaktionen kann nützlich sein für die Einführung in die multi-Tier-Familien. Das heißt, ein Quarantäne-Bereich ist immer noch erforderlich, um zu starten! Ich denke, grübelt Wein gut gehen würde mit viel Eintöpfe, vor allem in den verwendeten Mengen für deglazing. In der gleichen Weise, dass die Menschen manchmal machen infundiert Alkohole, die für das Kochen, könnte man mull Ihren eigenen Wein nur für Eintöpfe (z.B. schwarzen Pfeffer, Estragon, chipotle Pulver gut sein könnte) und es würde fast sicherlich geil, aber die off-the-shelf-Glühweine kann man finden (z.B. Glühwein, Vin Chaud, Glögg) sind alle ziemlich nah an ideal ist. Die Nelken, den Zimt, die Muskatblüte und Muskatnuss (mit Zitrus) Kombination ist eine ziemlich solide ein für alle darkish Eintopf.

Viele Faktoren können dazu führen Streitigkeiten zwischen den Katzen, aber hier sind einige Allgemeine Vorschläge, die helfen können:

  1. Wurf-Boxen. Die Art und Weise Sie das Problem beschrieben, das problem klingt nicht wie es speziell eine Wurfkiste Streit, aber deine implizite Frage gibt es nur eine einzige Katzentoilette in Ihr Zuhause. Dies kann ein schlechtes problem noch schlimmer. Die Allgemeine Regel ist "Anzahl der Katzen plus 1", so dass, wenn überhaupt möglich, sollten Sie haben 5 Katzenklos im Haus. Versuchen Sie, um sich auszubreiten die Standorte der Katzenklos und vermeiden Sie Bereiche, die verursachen könnte, "W", um sich in die enge getrieben, während Sie Sie verwenden.
  2. Wie andere erwähnte in den Kommentaren, damit die Katzen mehr Zeit. Sie müssen bereit sein, für Wochen, nicht Tage, der Anpassung.
  3. Je nachdem, wie lange das drama ging, die Katzen haben sich daran gewöhnt zu sein, feindlich gegen einander. Wenn Sie können, möchten Sie vielleicht zu prüfen, trennen Sie Sie für eine Weile und nach und nach wieder eingeführt, unter günstigen Bedingungen, wie z.B. während der Fütterung, nach viel übung, um sicherzustellen, Sie sind beide ruhiger. Selbst wenn kann man Sie nicht trennen, es ist definitiv eine gute Idee zu versuchen, die Fütterung von Ihnen zur gleichen Zeit im gleichen Raum zu stärken, die Verbindung zwischen der Gegenwart des jeweils anderen und die "guten Dinge" (Nahrung) geschieht.