Ja. Ich bin mit dem Adobe Reader in Ubuntu für Dias. Weil ich kann den Adobe Reader, um zu zeigen, dass es extern, wenn angeklickt, die in der Diashow mit LaTeX Beamer. Wenn es kein video, das ich oft verwende den normalen Dokument-Viewer. Das scheint, wie es zu einer Veränderung der mechanik der Bewegung deutlich, ich kann nicht Bild wie konnte ich erweitern meine Haltung genug, um zu schwingen zwei ohne Sie auf den Boden an der Unterseite! RKC swing oder "cross-fit-Stil" schwingen? Wenn ich versuche diese auf meine gesicherten wallet, bekomme ich "ValueError: Keine JSON-Objekt dekodiert werden konnte". Ich bin neu in der Arbeit mit dieser Krypto-Bibliothek, wie würden Sie vorschlagen, ich gehe über trouble-shooting?

Die aktuelle VNC-server in System/Einstellungen/Entfernter Desktop wird aufgerufen, vino-server. Es unterstützt derzeit keine operation, wenn Compiz (Desktop-Effekte) aktiviert ist.

Um dies zu umgehen, müssen Sie einen Ersatz-vnc-server. Ich x11vnc verwenden.

sudo apt-get install x11vnc

Entscheidend ist, dass Sie müssen angeben -noxdamage, wenn Sie starten Sie den x11vnc-server, wenn Sie beabsichtigen ausführen von Compiz.

Als erstes initialisieren x11vnc mit einem Passwort :

x11vnc -usepw

und Folgen Sie den Anweisungen. Dann hier ist ein Beispiel, wie ich mein vnc-server:

x11vnc -usepw -forever -noxdamage -scale 4/5 -avahi -nolookup -q

  • avahi wird bedeuten, dass der server bewerben sich über avahi (multicast dns)
  • Maßstab 4/5 , bedeutet, dass ein 1900x1200 Bildschirm passen auf einen 1280x1024 Bildschirm.
  • nolookup bedeutet, dass der server nicht versuchen, den client-lookup. Keine langen Pausen.
  • q unterdrückt einen Teil der Ausgabe auf die Konsole. Oder Nutzung-logfile statt.
  • noxdamage erhalten die compiz-Effekte arbeiten.
  • für immer bedeutet nur, dass der server ausgeführt wird, nachdem ein client die Verbindung trennt.

Wenn Sie tun ein "Mann x11vnc", wirst du sehen, dass es eine Reihe von zusätzlichen Optionen. Aber die oben genannten sollte Euch läuft.

Wenn Sie ausführen müssen, um dies beim starten, ich persönlich dies in /etc/rc.lokalen, aber ich bin mir sicher, dass es bessere Möglichkeiten gibt. EDIT : es gibt einfachere Möglichkeiten, detailliert auf dieser Seite : Wie zum ausführen von Skripts beim start?. Also, ich nehme an, die einfachste ist die crontab -e option, aber Sie können auch speichern Sie den Befehl als Skript irgendwo, dann geben Sie einfach es in system/preferences/startup-apps.